Müllverwertungsanlage UTO Uvrier

  • Müllverwertungsanlage UTO Uvrier

Die Müllverwertungsanlage UTO Uvrier liegt im Südwesten der Schweiz im Zentrum des Kantons Wallis. Der Zweckverband stellt die Entsorgung der Abfälle von 35 Gemeinden des Mittelwallis mit 185‘000 Einwohnern sowie von Industrie und Gewerbe sicher.

Die Nutzung der Abfälle für die Fernwärme ist dabei ein vorrangiges Ziel.

Für den Neubau des Gebäudes für die Lagerung der Fernwärmeanlage hat Herr Laurent Chevrier, Projektleiter der Baufirma DUMAS SA, sich für den Einsatz der NOEtop XXL Schalung entschieden.

Dank der guten Organisation und Vorbereitung sowie des Einsatzes der NOEtop XXL Schalung mit 14,05 m² Schalfläche konnte das neue Gebäude in weniger als zwei Monaten betoniert werden.